Datenschutz­erklärung

Einleitung

Ich, Rechtsanwalt Mag. Michael Ibesich, Josefstädter Straße 11, 1080 Wien (in Folge: „ich“), nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und beachte die anwendbaren gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere das Datenschutzgesetz (DSG), die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie diese Datenschutzerklärung.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene (natürliche Personen), deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Beispiele für solche Daten sind Name, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, aber auch Fotos, Videoaufzeichnungen sowie biometrische Daten wie etwa Fingerabdrücke. Auch sensible Daten, wie Gesundheitsdaten oder Daten im Zusammenhang mit einem Strafverfahren können mitumfasst sein.

Verarbeitung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Ich erhebe, verarbeite und nutze Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn es hierfür eine rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO gibt bzw. nur mit Ihrer Einwilligung bzw. Beauftragung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken. Verarbeitet werden nur Daten, die für die Durchführung und Abwicklung meiner anwaltlichen Leistungen erforderlich sind oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie über das Kontaktformular auf der Website, per Telefon, E-Mail oder Fax mit mir Kontakt aufnehmen, werde ich die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Titel, Name, E-Mailadresse, Telefonnummer, Faxnummer sowie allfällige sonstige bekannt gegebene Daten und übermittelte Dokumenten und Urkunden) zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Ich verarbeite diese Daten zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Pflichten bzw. auf Basis von berechtigten Interessen.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB Gegenseite, Substitute, Versicherungen, Dienstleister, derer ich mich bediene und denen ich Daten zur Verfügung stelle, etc.) oder an Gerichte oder Behörden, weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

Im Rahmen meiner rechtsanwaltlichen Vertretung und Betreuung ist es regelmäßig auch erforderlich, sachverhaltsbezogene und fallbezogene Informationen von Ihnen von Dritten zu beziehen. Dies alles im Einklang mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Cookies

Meine Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des von Ihnen verwendeten Browsers auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an. Ich verwende Cookies, um mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

Web-Analysedienste (Tracking)

Meine Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, um das Besucherverhalten auf meiner Website zu analysieren. Die durch Google erzeugten Informationen werden in der Regel auf einem Server von Google in den USA oder in anderen Staaten außerhalb der USA gespeichert. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein. Die Nutzung von Google Analytics erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Adobe Fonts

Ich binde auf meiner Website Schriftarten ("Fonts") des Anbieters Adobe (Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, USA) ein. Zu diesem Zweck kann es erforderlich sein, dass Adobe Kenntnis darüber erlangt, dass Ihre IP-Adresse meine Website aufgerufen hat. Die Nutzung von Adobe Fonts erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Nähere Informationen: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html
Datenschutzerklärung: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

Google Maps

Ich binde die Landkarten ("Google Maps") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps kann es notwendig sein, Ihre IP-Adresse zu speichern. Eine Übertragung und Speicherung dieser Informationen erfolgt in der Regel an einen Server von Google in den USA. Ich habe keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von mir auf der Website angegebenen Orte und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Server-Logfiles

Aus Gründen der Betriebssicherheit erhebt der Hosting-Provider Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Server-Logfiles ab. Diese Logdateien werden vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht. Die vom Provider zur Verfügung gestellte statistische Auswertung der Zugriffe enthält keine IP-Adresse.

Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten

Ich speichere Ihre Daten nur so lange, wie ich sie für die Erfüllung der bereits dargestellten Zwecke und meiner vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen benötige. Werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr genötigt, werden sie gelöscht bzw. anonymisiert, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können. Ich werde Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung meiner vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wird durch angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen sichergestellt. Trotz aller Bemühungen kann dennoch nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die ich von Ihnen über das Internet erhalte, von Dritten eingesehen werden können. Ich kann daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund von nicht von mir verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hacking des E-Mailaccounts).

Auskunft, Änderung von Daten und Löschung

Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, über die von mir über Sie verarbeiteten, personenbezogenen Daten.

Sie haben ferner das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und unter Umständen auf Löschung Ihrer Daten. Beruht die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung, können Sie die Einwilligung der Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft widderrufen. Sie haben unter Umständen das Recht, auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer allfälligen Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (in Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde).

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuche ich um entsprechende Mitteilung.

Datenpannen

Ich bin bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist mir besonders wichtig. Ich bin für Sie unter folgenden Kontaktdaten jederzeit für Ihre Fragen erreichbar:

Mag. Michael Ibesich
Rechtsanwalt
Josefstädter Straße 11
1080 Wien
T: +43 1 505 37 05 – 0
F: +43 1 505 37 05-10
office@ibesich.at

Stand: 01.06.2021